Diakonie
STARK FÜR ANDERE
Presse-Archiv
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V. Am Gries 29 07806 Neustadt (Orla) Tel.: 036481 593-0 Fax: 036481 593-20 gf(at)dv-orlatal.de
Kontakt
I
I
I
I
www.diakonieverein-orlatal.de
Archiv
AKTUELLES
Startseite Archiv Der Verein Kindertagesstätten Kinder- u. Jugendheim Eltern-Kind-Zentrum Ambulanter Pflegedienst Seniorenpflege Neustadt Suchtberatung Kirchenkreissozialarbeit Familienberatung Essen auf Rädern Schleizer Tafel Standortkarte Kontakt Jobs
Kinder- und Jugendheim Ranis Bitte um finanzielle Unterstützung bei der Fassadensanierung unseres Kinder- und Jugendheimes. Das Kinder- und Jugendheim Ranis  gibt Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichsten Gründen kurz- oder längerfristig nicht bei den Eltern leben können, ein zuhause. Die Krise der Familie ist zumeist mit Konflikten und Erlebnissen verbunden, die die Kinder lebenslang begleiten und oft schmerzliche Spuren hinterlassen. Durch hohe Fachlichkeit, intensive Zuwendung und nicht zuletzt durch heilende Atmosphäre, wird im Kinderheim Ranis versucht, die Kinder und Familien in der Bewältigung der akuten Krise zu begleiten.
Ambualanter Pflegedienst
Essen auf Rädern
Feierliche Verabschiedung In der Mitgliederversammlung des Diakonieverein Orlatal e.V. am 26.10.2016 in Neustadt/Orla und im  Gottesdienst „Diakoniesonntag am 30.10.2016 in der Stadtkirche Pößneck“ wurde Pfarrer Dr. Mathias Rüß, nach 3jähriger Tätigkeit als Ehrenamtlicher Vorsitzender des Diakonieverein Orlatal e.V. würdig und feierlich verabschiedet. Aus anfänglichen Zweifeln das Amt des Vorsitzenden zu übernehmen, wurde Verständnis, Anerkennung für die vielschichtige „diakonische Arbeit“ der 192 Mitarbeitenden in den Arbeitsfeldern des Diakonieverein Orlatal e.V., so seine Worte in der Abschiedspredigt zum Diakoniesonntag. Wir, die Vorstandsmitglieder, die Mitarbeitenden des Diakonieverein Orlatal sagen Danke für die gute Zeit, Dank auch an die Familie, die es mitgetragen hat, dass Sie  uns mit Rat und geistlichen Impulsen drei Jahre unterstützt haben. Lieber Mathias, schön und reich gefüllt war die Zeit mit dir. Wir wünschen dir und deiner Familie  alles Gute in Arnstadt „Bachkirche“. „Siehe, ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst.“ 1. Mose 28, 15
Stellenausschreibung für das Kinder- und Jugendheim Ranis      Gesucht werden SozialpädagogInnen oder ErzieherInnen, möglichst mit Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. 
Stellenausschreibung für den Kindertagesstättenbereich           Gesucht wird eine Sozialpädagogin bzw. ein Sozialpädagoge oder eine/n Mitarbeiter/in mit einem Hochschulabschluss in Pädagogik/Erziehungswissen- schaft. Eine Ausbildung zur systemischen Familienberatung ist erwünscht aber nicht zwingend notwendig...
Stellenausschreibung für den Kindertagesstättenbereich                Gesucht wird Erzieherin/ Heilpädagoge/In/Heilerziehungspfleger/In, möglichst mit Erfahrung in Bereich Kindertagesstätte.
Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte, sondern ein Geschenk, das ewig bleibt. Martin Luther                            Von diesem Gedanken getragen, wünschen wir, der Diakonieverein Orlatal e.V., Ihnen schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage und für das neue Jahr Glück, Gesundheit und Erfolg. Wir  bedanken uns bei Ihnen, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung bei unserer Arbeit in 2016 „Stark für Andere“ und schauen zuversichtlich in das Jubiläumsjahr Jahr 2017, um gemeinsam mit Ihnen, die uns gestellten Aufgaben zu lösen. Angela Wenning – Dörre Geschäftsführerin
Stellenangebote
16. Dezember 2016 Triptis: Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer feiern ein kleines Vorweihnachtsfest Im Zeichen des Dankes haben Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer ein kleines Vorweihnachtsfest im Thüringer Eltern-Kind-Zentrum gefeiert
3. Dezember 2016 Wackelbruecke und Balanciersteg erobert Zwei neue Spielgeräte im “Farbenklex” dank Raiffeisen-Volksbank...
16. Dezember 2016 Sonnenkäfer-Kinder aus Oberpöllnitz spielen für ihre Großeltern Ein Nachmittag in der Vorweihnachtszeit gehört im Kindergarten Oberpöllnitz schon traditionell den Omas und Opas 
MPU-Vorbereitungskurs  Am 17.02.17 startet wieder ein neuer MPU-Vorbereitungskurs. Die Informationsveranstaltung findet am 17.02.17 um 17 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle Pößneck, Schulplatz 3, statt. Die weiteren Termine werden zu Beginn bekannt gegeben. Nähere Informationen und Anmeldung bitte unter Tel.: 03647/418909.
17. Dezember 2016 Yvonne Meinhardt is neue Vorsitzende des Diakonievereins Rechtsanwältin aus Schmorda löst Pfarrer Mathias Rüß ab, der sich beruflich verändert hat.