Diakonie
STARK FÜR ANDERE
Presse-Archiv
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V. Am Gries 29 07806 Neustadt (Orla) Tel.: 036481 593-0 Fax: 036481 593-20 gf(at)dv-orlatal.de
Kontakt
I
I
I
I
www.diakonieverein-orlatal.de
Archiv
AKTUELLES
Startseite Archiv Der Verein Kindertagesstätten Kinder- u. Jugendheim Eltern-Kind-Zentrum Ambulanter Pflegedienst Seniorenpflege Neustadt Suchtberatung Kirchenkreissozialarbeit Familienberatung Essen auf Rädern Schleizer Tafel Standortkarte Kontakt Jobs
Ambualanter Pflegedienst
Essen auf Rädern
Stellenangebote
19. August 2017 Als Team in einem Boot auf der Saale von Uhlstädt nach Orlamünde Kinder, Pädagogen und Mitarbeiter des Kinderheims Ranis und Belegschaft der Deutschen Bank Pößneck paddeln von Uhlstädt nach Orlamünde
16. September 2017 Wertvoller Dienst am Menschen Der Diakonieverein Orlatal ist seit 25 Jahren für Hilfebedürftige im Einsatz. Dieses Jubiläum wird am Freitag gefeiert.
Spende für das Kinder- und Jugendheim Ranis  Maria aus der Wohngruppe 1 war bei einer Spendenübergabe dabei und schreibt dazu folgendes: „Am 12.9.2017 waren drei Politiker aus der Partei „Die Linke“ bei uns. Sie übergaben uns eine Spende in Höhe von 250 Euro. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Dieses Geld wollen wir für ein gemeinsames Essen nutzen. Wir wollen mit unseren unbegleiteten ausländischen Mitbürgern kochen und verschiedenste Speisen aus ihren Herkunftsländern probieren. Beim Einkaufen, Zubereiten und Essen kann man sich wunderbar unterhalten und austauschen.“
22. September 2017 Immer dienstags klingelt der Milchmann an der Arche Noah Seit 1. September profitiert die Kita vom EU-Milchprogramm
23. September 2017 Glaube, Herz und Anker als Säulen erfolgreicher Arbeit
Glaube, Liebe, Hoffnung   -   25 Jahre Diakonieverein Orlatal e.V. 1992 bis 2017
Der Diakonieverein Orlatal e.V. möchte sich bei allen Gästen, die unserer Einladung anlässlich  unserer  Jubiläumsveranstaltung am Freitag den 22.09.2017, 14:00 Uhr Festgottesdienst in der St. Johanniskirche Neustadt an der Orla mit anschließendem Empfang im Augustinersaal in Neustadt an der Orla, gefolgt sind, bedanken.  Wir sagen Danke, für die wertschätzenden Worte von Frau Pfarrerin Romisch, Frau Pastorin Michaelis und Herrn Pfarrer Jahn,  sowie der Kantorin Johanna Schulze und der Gemeinde-sekretärin Ellen Tietz, welche den Festgottesdienst ausgestaltet haben. Herzlichen Dank für die Glückwünsche, Blumen, Geschenke , Geldspenden die wir erhalten haben. Ein großer Dank an alle Mitarbeitenden des Diakonieverein Orlatal e.V., die durch ihr Mittun an vielen Stellen zum Gelingen des Festes mit beigetragen haben. Danke an das Hotel Schlossberg Neustadt an der Orla - der Familie Wagner mit Team, der Floristmeisterin Ines Hoffmann Neustadt an der Orla, dem Gospel-Chor Neustadt an der Orla, der Discothek Ronny Landgraf, dem Kultur – und Tourismusamt Neustadt an der Orla - Herrn Schwalbe. Gestärkt mit großer Zuversicht  sage ich Danke Angela Wenning-Dörre Geschäftsführerin Neustadt 25.09.2017
Stellenausschreibung für das Kinder- und Jugendheim Ranis      Wir suchen möglichst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Sozialpäda- gogin(en)/Erzieherin (er) für die Arbeit in einer unserer stationären Wohngruppen im Haupthaus des Kinder- und Jugendheims in Ranis, mit 35 Wochenstunden.
Stellenausschreibung für das Kinder- und Jugendheim Ranis      Für den Bereich  Ambulante/Stationäre Kinder- und Jugendhilfe im Stammhaus Ranis, Lindenstr. 20, 07389 Ranis suchen wir zum 01.07.2018 eine neue Leitung, vorgezogener Einstellungstermin möglich.
Stellenausschreibung für die Kindertagesstätte “Burgspatzen” Ranis      Gesucht wird  Heilpädagoge*in/Heilerziehungspflege*in/Erzieher*in, möglichst mit Erfahrung in Bereich Kindertagesstätte.
Dachverband
17. Oktober 2017 Neustadt: Note Eins für 55-jährige Umschülerin Katrin Ahl schaffte den beruflichen Wiedereinstieg mit einer dreijährigen Umschulung zur Altenpflegerin.
20. Oktober 2017 Nach guter Resonanz schon neue Ideen in der Begegnungsstätte in Neustadt Der Einladung zum Tag der offenen Tür der Begegnungsstätte „Come In“ in Neustadt sind Einheimische und Flüchtlinge gleichermaßen gefolgt